TuSpo Handball Obernburg
Hessischer Handball Verband

:: Neueste Galerie

Tuspo vs. HSG Hanau II

:: Download


Hallenheft 3 zum Heimspiel der Tuspo vs.Hanau am Sa.01.12.2018 um 17:30 Uhr in der VB Halle

:: Gutscheine


Clever sparen mit den Tuspo Gutscheinen. Es lohnt sich !!

:: 360° Hallenrundgang

:: Dies und Das

Video Link vom Handball-Camp 2017 der Tuspo…

Weiterlesen

:: Club Pro Handball

Wir unterstützen die TUSPO-Jugendarbeit.…

Weiterlesen

Souveräner Sieg der Männer 2 im letzten Heimspiel des Jahres


Im letzten Heimspiel des Jahres bestätigten wir nach dem Auswärtssieg in Bürgstadt den positiven Trend.

Die Tuspo-Männer 2 überzeugten mit einer engagierten Leistung ihre Anhänger und Fans im Heimspiel gegen die SG RW Babenhausen II.
Grundlage der tollen ersten Halbzeit war das aggressive und dynamische Abwehrverhalten. Immer wieder konnten wir dadurch mit schnell vorgetragenen Angriffen unsere Gäste aus Babenhausen unter Druck setzten. Zudem erwischte Torhüter Dennis Feldbusch einen "Supertag" und mit 16 gehaltenen Bällen hatte er einen großen Anteil am souveränen Heimsieg.
Babenhausen konnte dem nichts entgegensetzen und so wurde bereits mit einem deutlichen Rückstand die Seiten gewechselt (17:10).
Zu Beginn der zweiten Hälfte ließen wir unseren Gegner gar nicht erst in das Spiel kommen und erhöhten das Ergebnis bereits in der 38.Minute mit dem 22:12 auf einen 10-Tore-Vorsprung. Die Gäste versuchten mit einer offenen Deckung noch einmal alles, aber wir ließen hier nichts mehr anbrennen und holten uns einen verdienten 34:25-Sieg.

Es spielten für die Tuspo:
Florian Pfeifer (Tor), Dennis Feldbusch (Tor); Tim Kroth (4), Ralf Rühl, Lukas Hansen (7), Leander Specht (4), Julian Klimmer (1), Maximilian Krämer (3), Sebastian Klimmer (6/1), Sebastian Klotz (2), Niklas Hansen (5), Marc Mißback, Nico Schwarzkopf (1), Martin Justus (1)