TuSpo Handball Obernburg

:: Neueste Galerie

Tuspo vs.Gensungen

:: Download


Hallenheft 2 zum Heimspiel gegen Gensungen am So. 03.11. um 17:30 Uhr in der VB Halle

:: Gutscheine


Clever sparen mit den Tuspo Gutscheinen. Es lohnt sich !!

:: Dies und Das

Video Link vom Handball-Camp 2017 der Tuspo…

Weiterlesen

:: Club Pro Handball

Wir unterstützen die TUSPO-Jugendarbeit.…

Weiterlesen

Frauen 1



Am ersten Juli-Wochenende starten die Tuspo-Frauen 1 in die Vorbereitung auf die neue Saison 2019/2020.


In der ausgeglichenen Partie gegen den TV Bürgstadt, in der es bei keiner der Mannschaften um eine Änderung der Platzierung ging, hatten die Gäste am Ende die Nase vorne.


Die TuSpo-Frauen 1 standen im letzten Auswärtsspiel der Saison bei der FSG Dieburg/Groß-Zimmern von Anfang an unter Strom.


Im Heimspiel gegen die TSG Offenbach-Bürgel sind unsere TuSpo-Frauen 1 in den ersten 30 Minuten nicht so richtig ins Spiel gekommen. 


Der Tabellenführer TGB Darmstadt gab nach dem 2:2 in der 6.Minute richtig Gas und stellte das Ergebnis auf 5:3 und später sogar auf 12:3 um.


Im Heimspiel gegen den TV Langenselbold kamen die Gäste nach einem schnellen Schlagabtausch ab der 6.Spielminute (3:5) besser ins Spiel.


Im Heimspiel gegen den TSV Pfungstadt gingen die Gäste durch einen verwandelten Siebenmeter in der 2.Minute mit 1:0 in Führung.


Die Begegnung beim TV Glattbach begann etwas schleppend, denn das erste Tor fiel erst kurz vor der 4.Spielminute.


Nach dem 44:34-Heimspiel-Sieg am 1.Spieltag im September 2018 sollte einem Sieg in Zwingenberg eigentlich nichts im Weg stehen.


In dem Herzschlag-Spielverlauf zwischen den TuSpo-Frauen 1 und den besserplatzierten Frauen aus Dietzenbach blieb der Gewinner bis zur letzten Minute offen.