TuSpo Handball Obernburg

:: Neueste Galerie

Tuspo vs.Umstadt/Habitzheim

:: Download

:: Gutscheine


Clever sparen mit den Tuspo Gutscheinen. Es lohnt sich !!

:: Dies und Das

Bilder vom Handball-Camp 2019 der Tuspo…

Weiterlesen

:: Club Pro Handball

Wir unterstützen die TUSPO-Jugendarbeit.…

Weiterlesen

Die Tuspo trauert um Dieter Englert


Die Tuspo Obernburg trauert um ihren langjährigen Konditionstrainer, Co-Trainer und Jugendbetreuer Dieter Englert, der am 1.März 2022 im Alter von 84 Jahren verstorben ist.

Dieter Englert, Lehrer für Sport und Werken, war es zu verdanken, dass die 1. Männermannschaft durch seine professionelle Konditionsarbeit zum Höhenflug Ende der 70er Jahre ansetzte. So konnten mehrere Meisterschaften und Pokalerfolge gefeiert werden und die TUSPO war durch seinen Einsatz nicht nur spielerisch, sondern auch konditionell im Bezirk führend.

In besonderer Erinnerung ist aber auch die unermüdliche Jugendarbeit, die der ehemalige Spitzenturner (Deutscher Vizemeister im Deutschen Zehnkampf) bei der TUSPO und im Turngau leistete. Unvergessen die Trainings-/Zeltlager und Jugendcamps mit dem „Tausendsassa“ Dieter, der Jung und Alt durch seine gute Laune, seinen Witz und seine Begeisterungsfähigkeit in seinen Bann ziehen konnte. 50-jährig zog Dieter sogar noch mal das Handball-Trikot an und steuerte als Linkshänder mit seinen Toren zur Meisterschaft der 2. Mannschaft in der A-Klasse bei. Über mehrere Jahrzehnte war der gebürtige Kleinwallstädter Trainerausbilder im Turngau und nahm jährlich die Sportabzeichen ab.

Die TUSPO verliert in Dieter Englert einen sehr guten Freund und handballbegeisterten Weggefährten. Wir sind ihm zu großem Dank verpflichtet und werden ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren. In tiefer Trauer möchten wir seiner Frau Beate und seiner Tochter Susanne mit Familie unser Mitgefühl bekunden.
Die Beerdigung findet am Dienstag, den 15.3. um 15 Uhr auf dem Obernburger Friedhof statt.