TuSpo Handball Obernburg

:: Neueste Galerie

Tuspo vs.Rodenstein am 4.5.2019 in der VB Halle

:: Download


Hallenheft 7 zum Heimspiel der Tuspo vs.HSG Rodenstein am Sa. 04.05.2019 um 19:30 Uhr in der VB Halle

:: Gutscheine


Clever sparen mit den Tuspo Gutscheinen. Es lohnt sich !!

:: Dies und Das

Video Link vom Handball-Camp 2017 der Tuspo…

Weiterlesen

:: Club Pro Handball

Wir unterstützen die TUSPO-Jugendarbeit.…

Weiterlesen

News



Am vergangenen Sonntag gelang den Tuspo-Männern 2 im Heimspiel gegen Erbach/Dorf-Erbach ein Start nach Maß.


Zum letzten Heimspiel dieser Runde sind die Tuspo-Mädels gegen den TV Schaafheim hoch motiviert in das Spiel gegangen.


Seit einigen Wochen hat ein Trainerteam mit Erva Gültekin, Jasmin Dötsch, Mandy Broth und Mona Wiessmann (v.l.n.r.) die Betreuung der weiblichen E-Jugend übernommen.


Fast schien es, als ob die Tuspo-Frauen 1 im Bachgau wieder einmal in eine Begegnung gingen, die schon vorher im Kopf gewonnen war.


Im Heimspiel gegen die HSG Bachgau kassierte unsere 2.Männer-Mannschaft ihre erste Niederlage nach 6 Siegen in Folge. 


Mit viel Selbstbewusstsein fuhren die Tuspo-Männer 2 nach Stockstadt, die in dieser Saison noch kein Heimspiel verloren hatten.


Nach dem 44:34-Heimspiel-Sieg am 1.Spieltag im September 2018 sollte einem Sieg in Zwingenberg eigentlich nichts im Weg stehen.


In dem Herzschlag-Spielverlauf zwischen den TuSpo-Frauen 1 und den besserplatzierten Frauen aus Dietzenbach blieb der Gewinner bis zur letzten Minute offen.


Nach der langen Winterpause stand für die männliche E-Jugend das erste Auswärtsspiel im Jahr 2019 an.