TuSpo Handball Obernburg

Männer 2



Endlich war es wieder soweit und nach langer Spielpause und einer fünfmonatigen Vorbereitungsphase durfte wieder Handball im Wettkampfmodus gespielt werden.


Die Tuspo Männer 2 hatten sich im Heimspiel gegen den TV Bürgstadt viel vorgenommen.


Mit einer tollen Mannschaftsleistung holten die Männer 2 den Derbysieg bei der HSG Bachgau und nahmen verdient beide Punkte mit nach Hause.


Die Tuspo-Handballer gratulieren dem Kreisläufer der Männer 2 Max Krämer und seiner Dominique zur Geburt Ihres Sohnes Mats, der am 08.Januar 2020 zur Welt kam.


Dieser Erfolg war für uns ein ganz wichtiger moralischer Sieg, da wir in den letzten drei Jahren im Odenwald nie gewinnen konnten.


Am 4. Adventswochenende holten sich die Männer 2 den fünften Sieg in Folge und überwintern dadurch auf einem tollen 4.Tabellenplatz.


Auf ein erfolgreiches Wochenende können die TUSPO-Handballer zurückschauen.


Unsere Gäste vom TV Beerfelden erzielten in dieser Partie zwar das erste Tor, jedoch sollte diese Führung die letzte in diesem Spiel sein.


Zu Beginn erstmal das Positive: wir nehmen zwei Punkte aus Babenhausen mit und hatten eine sehr gute Torhüterleistung mit insgesamt 19 Paraden. 


Nach zwei Auswärtsniederlagen hatten sich die Tuspo-Männer 2 einen Sieg im Derby gegen den TV Kleinwallstadt fest vorgenommen.